Markus Patten (#eineherzklappeläuftweltrekord2018) startet beim 2. Bremer Brückenlauf

Markus Patten hat sich was vogenommen: Innerhalb einer Laufsaison möchte er in 16 Bundesländern 16 Halbmarathon laufen. Und der 2. Bremer Brückenlauf am 7. Juli 2018 ist Bestandteil seines Vorhabens. Und was ist das Besondere an diesem Vorhaben? Nun, zum Einen gibt es noch keinen Rekordhalter, welcher eine vergleichbare Leistung erbracht hat und zum anderen schon gar nicht mit seinem Handicap, denn er hat seit nun 10 Jahren eine künstliche Herzklappe.

Markus wäre somit nicht nur der erste Läufer, der binnen eines Jahres in jedem Bundesland je einen offiziellen Halbmarathon laufen wird, sondern auch der erste Läufer mit einer künstlichen Herzklappe, der dieses Vorhaben umsetzt. Daher darf dieses Vorhaben durchaus als Weltrekordversuch betrachtet werden. Markus geht es dabei auch nicht darum utopische Zielzeiten zu erlaufen… Vielmehr möchte er der Welt und vor allem Gleichgesinnten zeigen, dass auch “wir trotz unseres Handicaps in der Lage sind Sport zu machen und unerwartete Leistungen zu vollbringen – wir sind noch lange kein Fall für das Abstellgleis” so Markus! Ziel ist es, jeden Lauf so zu laufen, dass er den Lauf und die Atmosphäre genießen kann.

Markus beim RWE Hunsrück Halbmarathon

Die Herzklappenoperation war am 16.10.2007. Danach durfte Markus keinen Sport mehr machen weil die Ärzte sagten: Trainingsbelastungsgrenze Puls 100! Markus Reaktiond arauf war eher ernüchternd: “Sorry, da guck ich das Sportzeug an und bin bei 120 – das war’s also mit Sport”. 2016 hat er dann seine alte Laufliebe wieder entdeckt und hat es einfach mal versucht. Vor seinem ersten offiziellen 5k-Lauf (SportScheck Stadtlauf in Aachen) hatte er zufällig auch seinen Jahreskontrolltermin beim Kardiologen, der ihmnicht nur die Freigabe für den Lauf erteilte, sondern ihn auch ermutigte, weiter zu machen.

Wir fanden Markus Vorhaben so gut, dass wir ihn und seine Begleiter zum 2. Bremer Brückenlauf eingeladen haben… denn so etwas unterstützen wir einfach gerne!!! Und wir freuen uns sehr, Dir im Ziel Deine Medaille umzuhängen!

Wenn Ihr mehr über Markus erfahren möchtet, folgt ihm auf Instagram: https://www.instagram.com/markuspatten/ oder sucht nach dem Hashtag #eineherzklappeläuftweltrekord2018.