Ausweichstrecke 2024

Leider scheint es auf einigen Endgeräten zu einem Darstellungsproblem zu kommen. Wir arbeiten an einer Lösung! Am Ende der Seite findet Ihr Downloadlinks zu den Karten.


Wichtige Mitteilung zum Bremer Brückenlauf 2024

Obwohl wir bereits am 3. Juli 2023 die Durchführung des Bremer Brückenlaufes 2024 auf der originalen Streckenführung beantragt haben, müssen wir Euch leider mitteilen, dass dies in diesem Jahr nicht möglich sein wird.

Wir sind (in diesem Fall zeitnah!) über eine Baustelle auf der Wilhelm-Kaisen-Brücke in der Zeit vom 23. Juni bis 12. Juli informiert worden. Diese Baustelle wurde erst am 30. Mai spontan genehmigt, wodurch es uns unmöglich ist, die originale Strecke zu nutzen.

Daher müssen wir leider erneut auf die Streckenführung des Halbmarathons von 2023 ausweichen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Euer Orga-Team des Bremer Brückenlaufes


Details
Bremer Brückenlauf: Ausweichstrecke 2023 Halbmarathon (DLV vermessen)

Anpassungen: Es wird nicht nach rechts auf die Wilhelm-Kaisen-Brücke abgebogen, sondern diese in Richtung Teerhof über dem Fußweg unterquert und anschließend die St-Pauli-Brücke überquert. Die Strecke führt nun rechts oberhalb entlang der Kleinen Weser über den Fußweg vom Am Deich (bitte in Laufrichtung möglichst weit links laufen!). Kurz vor der Langemarckstraße macht Ihr einen U-Turn, und lauft die Rampe runter zur kleinen Weser und dann unter der Bürgermeister-Smidt-Brücke stadtauswärts bis zur nächsten Rampe – bitte in Laufrichtung möglichst weit links laufen! Hier macht Ihr wieder einen U-Turn und lauft wieder auf dem Fußweg vom Am Deich stadtauswärts; und auch hier möglichst weit links laufen! Ihr nutzt den stadtauswärts liegenden Fußweg unter der Stephanibrücke um die Weser zu überqueren. Ab hier befindet Ihr Euch wieder auf der gewohnten Strecke. Bevor Ihr die Weser auf dem Rückweg wieder überquert müsst Ihr noch ein paar Meter auf der Weserpromenade bis zu einem Wendepunkt laufen, um nach einen U-Turn auf der Rampe zur Stephanibrücke zu gelangen.

Der HM wird noch vor dem 1. Juli DLV-Vermessen und daher bestenlistentauglich; mehr dazu unter Bestenlistenfähige Laufveranstaltungen.


Downloadlinks: HM: PDF / GPX