Tag des Laufens am 1. Juni 2022

Das ist neu: Zum ersten Mal läuft am 1. Juni 2022, dem weltweit als Global Running Day bekannten Aktionstag, ganz Laufdeutschland gemeinsam. Wir wollen zeigen, was Laufen alles sein kann: sexy, gesund, spannend, entspannend, langsam, schnell und, und, und – aber immer mit vielen positiven Wirkungen!
Gleichzeitig wollen wir unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine beweisen. Und ihr alle könnt KOSTENLOS dabei sein und so viele Kilometer beisteuern, wie ihr wollt. Ganz egal, wie schnell oder langsam, warum, wie oder wo ihr lauft. Auf Tag des Laufens erfahrt ihr, wie ihr euch kostenlos anmelden und gleichzeitig für die Ukraine spenden könnt.
Auf geht’s: Jetzt anmelden und am 1. Juni Flagge zeigen fürs Laufen und die Solidarität in schwierigen Zeiten:
P.S.: Der Tag des Laufens ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Leichtathletik-Verbandes und der bei German Road Races organisierten Laufveranstalter.

 

Ads Block Detector Powered by codehelppro.com
Werbeblocker erkannt!!!

Ohne Hilfe von außen ließen sich viele Laufveranstaltung nicht realisieren - oder nur zu extrem hohen Kosten. Daher gehen Organisatoren und Sponsoren Hand in Hand, um tolle Events auf die Beine zu stellen. Unsere Sponsoren und Partner präsentieren wir Euch grundsätzlich nur im unteren Bereich und auf einer speziellen Seite unserer Homepage als Grafik oder Laufband. Auf weitere Einblendungen verzichten wird verzichtet. Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um die Einblendung von Sponsoren zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.